[Ebook] Die Stunde der Helden By Jörg Benne – Ivogue.co.uk

Die Stunde der Helden Die Wilden Nordlande Sind Eine Unzivilisierte Gegend, Auf Die Kein Adliger Anspruch Erhebt Hier Trifft Der Junge Schreiber Felahar Auf Eine Gruppe Krieger, Deren Heldentaten Legend R Sind Gelockt Von Neuen Abenteuern, Beschlie T Felahar Die Helden Zu Begleiten Bald Ger T Sein Bild Vom Edlen Krieger Ins Wanken Und Er Selbst Muss Beweisen, Ob Er Zum Helden Taugt.


10 thoughts on “Die Stunde der Helden

  1. says:

    KurzbeschreibungDIE STUNDE DER HELDENDie wilden Nordlande sind eine unzivilisierte Gegend, auf die kein Adliger Anspruch erhebt Hier trifft der junge Schreiber Felahar auf eine Gruppe Krieger, deren Heldentaten legend r sind Gelockt von neuen Abenteuern, beschlie t Felahar die Helden zu begleiten Bald ger t sein Bild vom edlen Krieger ins Wanken und er selbst muss beweisen, ob er zum Helden taugt Quelle Mantikore Verlag Meine MeinungIn den wilden Nordlanden zu berleben ist nicht ganz so ei KurzbeschreibungDIE STUNDE DER HELDENDie wilden Nordlande sind eine unzivilisierte Gegend, auf die kein Adliger Anspruch erhebt Hier trifft der junge Schreiber Felahar auf eine Gruppe Krieger, deren Heldentaten legend r sind Gelockt von neuen Abenteuern, beschlie t Felahar die Helden zu begleiten Bald ger t sein Bild vom edlen Krieger ins Wanken und er selbst muss beweisen, ob er zum Helden taugt Quelle Mantikore Verlag Meine MeinungIn den wilden Nordlanden zu berleben ist nicht ganz so einfach...


  2. says:

    J rg Bennes neuester abgeschlossener Fantasy Roman entf hrt die Leser wieder nach Nuareth, zeigt jedoch eine andere Seite der Welt Eine Geschichte, die ich zu meinen Rollenspieltagen gerne als Abenteuer gespielt h tte.Inhalt Das berleben in den wilden Nordlanden ist nicht einfach, dass muss der junge Schreiber Felahar auch schnell erkennen Zum Gl ck trifft er auf drei Krieger, deren Heldengeschichten berall erz hlt werden Er schlie t sich ihnen an, um ihre Geschichten zu Papier zu bringen, J rg Bennes neuester abgeschlossener Fantasy Roman entf hrt die Leser wieder nach Nuareth, zeigt jedoch eine andere Seite der Welt Eine Geschichte, die ich zu meinen Rollenspieltagen gerne als Abenteuer gespielt h tte.Inhalt Das berleben in den wilden Nordlanden ist nicht einfach, dass muss der junge Schreiber Felahar auch schnell erkennen Zum Gl ck trifft er auf drei Krieger, deren Heldengeschichten berall erz hlt werden Er schlie t sich ihnen an, um ihre Geschichten zu Papier zu bringen, muss aber schnell erkennen, dass der Alltag sich doch erheblich von einer Heldengeschichte unterscheidet.Setting und Stil Nuareth ist eine Fantasy Welt, in der es so gut wie keine Magie gibt, weshalb Waffen und der gekonnte Umgang mit ihnen die K mpfe ausmachen Man findet sich in ihr auch ohne Lesen der Schicksale der Paladine Trilogie sofort zurecht J rg Benn...


  3. says:

    Die Rezi findet ihr auch auf meinem BlogInhaltDie wilden Nordlande von Nuareth sind eine kalte und sehr unzivilisierte Gegend Kein Adeliger erhebt Anspruch auf das Land und die Leute sind sich selbst berlassen Der junge Schreiber Felahar von Brickstein, eigentlich ein Schreiber bei Gericht dem sein aktueller Beruf zu wenig Abwechslung bietet, sucht genau hier nach Abenteuern und Geschichten die er aufschreiben kann Dabei trifft er auf eine Gruppe legend rere Helden Er beschlie t sie zu begl Die Rezi findet ihr auch auf meinem BlogInhaltDie wilden Nordlande von Nuareth sind eine kalte und sehr unzivilisierte Gegend Kein Adeliger erhebt Anspruch auf das Land und die Leute sind sich selbst berlassen Der junge Schreiber Felahar von Brickstein, eigentlich ein Schreiber bei Gericht dem sein aktueller Beruf zu wenig Abwechslung bietet, sucht genau hier nach Abenteuern und Geschichten die er aufschreiben kann Dabei trifft er auf eine Gruppe legend rere Helden Er beschlie t sie zu begleiten und die Abenteuer der Helden aufzuschreiben Doch schon bald muss er sein Bild der Helden berdenken und auch selbst zeigen was in ihm steckt.MeinungHeldengeschichten in einer Fantasywelt, das muss ich nat rlich lesen Der Einstieg in die Geschichte ist sehr gut, man ist gleich mitten im Geschehe...


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *